Veranstaltungen | Kalender

Erhalten Sie hier stets einen Überblick über relevante Veranstaltungen zu Themen der Digitalisierung und Industrie 4.0 in der Bodenseeregion.

Sollten Sie eine Veranstaltung vermissen, loggen Sie sich unten ein und fügen Sie jenen Termin einfach hinzu.

Schöne neue Mobilität?

Am 10.10.2019
Veröffentlicht von Bodenseezentrum Innovation 4.0

Kategorien: Fachveranstaltungen
Views: 101

Hände weg vom Lenkrad? Welche Vorteile, aber auch Folgen hat es, wenn Autos sich selbst steuern und autonom fahren? Welche Werte bestimmen dann das Verhältnis von Mensch und Maschine?

Welchen Gemeinnutzen und welche Lösungsansätze gibt es für die Mobilität der Zukunft?

Um diese und weitere spannende Fragen rund um die Mobilität der Zukunft geht es in den Vorträgen mit anschließender Podiumsdiskussion des IWT – Institut für Weiterbildung, Wissens- und Technologietransfer, in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Mobilität, Handel und Logistik der Zeppelin Universität und der Katholischen Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V.

Donnerstag, 10. Oktober 2019, von 19.00 – 21.00 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)
„Cinema“ des Karl-Maybach-Gymnasium, Karl-Maybachplatz 2, 88045 Friedrichshafen

                                                    EINTRITT FREI                                                  

Die Referenten – Vertreter aus Gemeinde, Wissenschaft und Forschung – thematisieren im Rahmen ihrer Vorträge sowohl die ethischen als auch ökonomischen und technischen Aspekte neuer Technologien im Bereich der Mobilität. Automatisiert bzw. autonom fahrende Fahrzeuge und die damit in Verbindung stehenden Fragestellungen, aber vor allem Chancen und Potenziale hinsichtlich des gesellschaftlichen Nutzens, stehen hierbei im Vordergrund. Ziel ist es, neue Blickwinkel aufzuzeigen und die unterschiedlichen Facetten technologischer Entwicklungen näher zu beleuchten. Die anschließende Gesprächsrunde bietet Interessierten ausreichend Raum für Fragen und anregende Diskussionen mit unseren Experten.

Bei Bedarf sind Dolmetscher für die deutsche Gebärdensprache anwesend.

Programm

18:30 Uhr Einlass

19:00 Uhr Veranstaltungsbeginn und Begrüßung
Moderation: Hr. Werner Langenbacher, Betriebsseelsorger

19:05 Uhr Vortrag Dr. Dirk Wisselmann (ehem. BMW)
"Autonomes Fahren - Technologie und Geschäftsmodelle"

19:25 Uhr Vortrag Univ.-Prof. Dr. Wolfgang H. Schulz
„Ökonomische Aspekte und gesellschaftlicher Nutzen von autonomen Fahrzeugen“

19:45 Uhr PAUSE

20:00 Uhr Vortrag Fr. Susanne Kuhnert Hochschule der Medien Stuttgart
„Autonome Fahrzeuge – eine kritische Betrachtung unter ethischen Gesichtspunkten“

20:20 Uhr Podiumsdiskussion

21:00 Uhr Ende der Veranstaltung und Verabschiedung

Weitere Inforamtionen zu der Veranstaltung und Anmeldung finden Sie auf der Webseite der Veranstalter...


LOGIN

Anmelden, um Events und Publikationen selbst einzutragen

LOGIN

Registrieren
Benutzername vergessen?
Passwort vergessen?