Veranstaltungen | Kalender

Erhalten Sie hier stets einen Überblick über relevante Veranstaltungen zu Themen der Digitalisierung und Industrie 4.0 in der Bodenseeregion.

Sollten Sie eine Veranstaltung vermissen, loggen Sie sich unten ein und fügen Sie jenen Termin einfach hinzu.

15. IBK-Künstlerbegegnung "Storytelling ohne Grenzen: vier Länder, drei Begegnungen"

Am 30.08.2019
Veröffentlicht von Bodenseezentrum Innovation 4.0

Kategorien: Seminare
Views: 394

Die Begegnungsplattform besteht aus drei aufeinander aufbauenden Modulen à 1,5; 1,5 und 2,5 Tagen. Die Module bestehen aus Referaten und Coachings durch Fachpersonen, Diskussionen, Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden sowie der Entwicklung und öffentlichen Präsentation des erarbeiteten (Kurz-) Werkes am Ende des dritten Moduls im Rahmen der 23. Internationalen Kurzfilmtage Winterthur.

Das Konzept fokussiert vier Ziele:

  • Förderung des transdisziplinären Austauschs zwischen den Kunstsparten
  • Förderung des Verständnisses für die unterschiedlichen Rollen und Aufgaben im Kreations- und Produktionsprozess von audiovisuellen Kunstwerken
  • Aufbau von Netzwerken über Bereiche, Regionen, Ländergrenzen und Berufsfelder hinweg
  • Ausarbeitung eigener Ideen in interdisziplinären Kleingruppen.

Modul 1: "Die Idee" fand bereits im Mai 2019 in Zürich statt und ausstehend sind noch Modul 2 im Augst und Modul 3 im November 2019.

Im Modul 2: "Die Kreation" erarbeiten die Teilnehmenden in Kleinteams unter der Leitung eines international erfahrenen Schreib-Coaches ihr Konzept. Dabei liegt der Fokus auf dem Prozess – von der Idee über die Vertiefung bis hin zur Präzisierung – aber auch auf gestalterischen Fragen und dem Umgang mit Herausforderungen.

Weitere Informatioen zur Veranstaltung finden Sie hier.


 

LOGIN

Anmelden, um Events und Publikationen selbst einzutragen

 

LOGIN

Registrieren
Benutzername vergessen?
Passwort vergessen?